„Whats Next?“ – Berufsorientierung digital. KSM Castings ist dabei.

Hildesheim, Dezember 2021: „Whats Next?“
– Berufsorientierung digital. KSM Castings ist dabei.

HILDESHEIM. Im November 2021 startete das digitale Videoformat zur Berufsorientierung „Whats Next?“. Als einer der größten Arbeitgeber und Automobilzulieferer der Region, nahm KSM Castings teil und präsentierte die umfangreichen Ausbildungsangebote des Unternehmens für Schulabgänger*innen – gleich ob im Sinne einer Ausbildung im technischen, gewerblichen oder kaufmännischen Bereich oder im Rahmen eines dualen Studiums.

Ausbildungsleiter Jörg Gustke und Azubi Marlon Andres von der KSM Castings Group stellten sich den Fragen der Schüler*innen aus Abschluss- und Vorabschlussklassen: Was macht ein*e Gießereimechaniker*in? Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten sind gefragt? Was ist so spannend an der Ausbildung und wie hoch ist die Ausbildungsvergütung? Nach einer kurzen Unternehmensbeschreibung erklärten die beiden KSM-ler darüber hinaus, welche Teile für die Automobilindustrie u.a. in Hildesheim hergestellt werden und welche Aufgaben dabei zum Beispiel für die Azubis anstehen.

Eine der Kernaussagen des Ausbildungsleiters: Wir bilden seit über 30 Jahren aus – und bieten allen unseren Azubis, die Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, nicht nur die Übernahme in feste Arbeitsverträge, sondern auch außerordentliche berufliche Perspektiven und Aufstiegschancen an. Durch die umfangreiche Automatisierung eignen sich sämtliche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge gleichermaßen für weibliche und männliche Bewerber*innen (m/w/d/x).

Nachzusehen sind die Videos dazu bei YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=tBP63vucWJM
und https://www.youtube.com/watch?v=QCAp_ami04I

KSM Castings bildet (m/w/d/x) Gießerei-, Werkzeug- und Industriemechaniker, Elektroniker, Industriekaufleute und Fachinformatiker aus. Ein duales Studium ist in den Bereichen Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik, Konstruktionstechnik und Wirtschaftsinformatik möglich.

Das Format wurde durch die Digital Pioniere aus Hildesheim in enger Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Hildesheim erarbeitet. Im Dezember ging es bereits in die zweite Staffel.

Hintergrund
Die KSM Castings Group GmbH gehört zu den führenden Automobilzulieferern für Leichtbau-Gusskomponenten aus Aluminium und Magnesium für Fahrwerk, Getriebe und Motoren. Gemeinsam mit ihrer Muttergesellschaft CITIC Dicastal beschäftigt die KSM Castings Group weltweit rund 3.800 Mitarbeiter*innen an Standorten in Deutschland, Tschechien, USA und China. Zu den Kunden zählen Automobilhersteller und -zulieferer wie Volkswagen, Daimler, BMW, ZF, Bosch, Benteler und Magna. Das Unternehmen erwirtschaftete 2020 einen weltweiten Umsatz von 507 Mio. Euro.

Scroll to Top