Ausgezeichnet! KSM ist einer von „Deutschlands besten Ausbildern“

Hildesheim, Oktober 2022: Ausgezeichnet!
KSM ist einer von „Deutschlands besten Ausbildern“

Die KSM Castings Group wird von CAPITAL und Ausbildung.de als einer von „Deutschlands besten Ausbildern 2022“ ausgezeichnet.

Im Frühjahr hatte KSM an der Studie „Deutschlands beste Ausbilder 2022“ teilgenommen. Durchgeführt wurde sie vom Wirtschaftsmagazin Capital gemeinsam mit der Talent-Plattform Ausbildung.de. Das Ausbilderteam um Jörg Gustke beantwortete im Frühjahr 2022 die mehr als 90 Fragen aus dem Umfragekatalog. Nun wurden die Ergebnisse ausgewertet und der Ausbildungsstandort Hildesheim hat mit vier von fünf Sternen abgeschnitten – sowohl im Bereich Ausbildung als auch im Bereich duales Studium. Laut Capital beteiligten sich mehr als 750 Unternehmen an der Studie, darunter Dax-Konzerne, Behörden, Mittelständler und Handwerksbetriebe.

„Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung „Deutschland beste Ausbilder 2022“, die wir gemeinsam erreicht haben – und danken allen Beteiligten, insbesondere unseren Ausbildungsbeauftragten, für ihren täglichen Einsatz im Umgang mit unseren Auszubildenden“, freut sich Jörg Gustke, „auch wenn wir in einigen Bereichen noch etwas verbessern können, sind wir doch gut aufgestellt.“ Aktuell bilden bei KSM an den drei deutschen Standorten Hildesheim, Wernigerode und Bergisches Land drei hauptamtliche Ausbilder insgesamt 74 Azubis aus – darunter Mechatroniker, Elektroniker, Werkzeug-, Industrie- und Gießereimechaniker ebenso wie Industriekaufleute.

Wie der Ausbildungsbetrieb bei KSM läuft, davon können sich alle Interessierten selbst ein Bild machen: Am Tag der offenen Ausbildungswerkstatt am Dienstag in Hildesheim, den 31.01.23 von 9.00 bis 14 Uhr – inklusive Schau-Gießen! Für die Region Bergisches Land lohnt sich ein Besuch beim Tag der offenen Tür im BZI in Remscheid am 04. und 05. November 2022. Dort warten 45 Ausbildungsbetriebe und Institutionen mit mehr als 100 freien Ausbildungsplätzen auf viele Besucher*innen. Eine exzellente Betreuung ist auch für die dualen Studiengänge Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Konstruktionstechnik und Wirtschaftsinformatik garantiert.

Die detaillierten Ergebnisse der Studie, ebenso wie die komplette Liste der teilnehmenden Unternehmen mit den besten Ergebnissen erscheint in der kommenden Oktoberausgabe des Magazins CAPITAL. Außerdem sind die Ergebnisse online unter www.capital.de/beste-ausbilder verfügbar.

Der Hintergrund der Untersuchung ist die Personalnot bzw. der Fachkräftemangel in Deutschland. Beides führt dazu, dass die ausbildenden Unternehmen ihren Nachwuchskräften schon zu Beginn der Ausbildung Karriereperspektiven anbieten, um sie an das Unternehmen zu binden. Die Ergebnisse der Studie bestätigen dieses. So gaben auch die meisten der teilnehmenden Unternehmen an, schon frühzeitig Gespräche über Einsatzmöglichkeiten im Anschluss an die Ausbildung zu führen. Der größte Teil der Arbeitgeber ermöglichen Weiterbildungen und bieten ihren Azubis an, sie wiedereinzustellen, sofern sie sich nach der Ausbildung noch für ein Studium entscheiden. Diesen Trend bestätigen auch die Ausbilder*innen, die Capital dazu in Interviews befragt hat. Detaillierte Analysen stehen auf capital.de/Beste-Ausbilder zur Verfügung.

KSM-Ausbildungswerkstatt am Standort Hildesheim, Fotos @Julia Moras

Hintergrund
Die KSM Castings Group gehört zu den führenden Automobilzulieferern für Leichtbau-Gusskomponenten aus Aluminium und Magnesium für Fahrwerk, Getriebe und Motoren. Gemeinsam mit ihrer Muttergesellschaft CITIC Dicastal beschäftigt die KSM Castings Group weltweit rund 3.700 Mitarbeiter*innen an Standorten in Deutschland, Tschechien, USA und China. Zu den Kunden zählen Automobilhersteller und -zulieferer wie Volkswagen, Daimler, BMW, ZF, Bosch, Benteler und Magna. Das Unternehmen erwirtschaftete 2021 einen weltweiten Umsatz von 570 Mio. Euro.

Scroll to Top